Wie geredd, so gebabbld…

Wanderungen mit Geschichten und Gedichten in Pfälzer Mundart

…Frühjahr/Frühling

Eine Wanderung mit Geschichten in Pfälzer Mundart.

Wie die Mentalität des Pfälzers, so ist auch seine Mundart: offen und ehrlich, aber auch laut und schnell. Erleben Sie die Einzigartigkeit des Pfälzer Dialektes.

Was haben Pfälzisch und Französisch gemeinsam?

Erleben Sie Pfälzisch auf frische, muntere Art

…Pfälzer Mundartdichter

Eine Wanderung mit Gedichten in Pfälzer Mundart.

Was hat es mit den Pfälzern und der Weltachs auf sich?

Wo schauen Männer immer hin?

Was hat Cäsar mit der Pfalz zu tun?

Erfahren Sie, wo einst das Paradies war

…Advent/Weihnachten

Eine Wanderung mit Geschichten in Pfälzer Mundart

Gedanken zum Advent

Was hat es mit dem Weihnachtsgewitter auf sich?

Kennen Sie den Unterschied zwischen der Pfalz und Bethlehem?

Das Weihnachtsevangelium auf Pfälzisch

Infos / Termine:


„Losse Eich vazehle….“

Die Geschichte der Lemberger Burg in Pfälzer Mundart gereimt

Ein Amtsmann aus dem 16. Jahrhundert (in Gewandung) führt Sie über die Burganlage und erzählt Ihnen die ereignisreiche Geschichte der Burg in einer ganz besonderen Art und Weise!

In Pfälzer Mundart und in Versform gebracht, erfahren Sie, was sich im Laufe der Jahrhunderte an ereignisreichem auf der Burg abgespielt hat. Von der ersten urkundlichen Erwähnung, über den Ausbau zum Schloß bis hin zur Zerstörung kann der Amtsmann berichten

Infos / Termine :

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!