Heidrun Johner-Allmoslöchner

Leimen

zertifizierte Heilpflanzenfachfrau FVDH

zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

Führungen:

Thematische Kräuterspaziergänge und Heilpflanzen-Seminare, Ausflüge in die Mythologie der Pflanzen sowie deren naturheilkundliche Verwendung. Seminare und Wanderungen zum Thema Harzgewinnung, sammeln von Harz zur Herstellung eines Harzbalsams oder einer Räuchermischung. Räucherkurse mit heimischen und exotischen Pflanzen.

Kontakt: 06397 / 993288
Heidrun Johner - Allmosloechner (at) G-IG . de
www.naturwerkstatt-artemisia.de

  Nächste Termine:
Sa 30.03.19
14:00 Uhr

Details
Kräuterspaziergang - Erste Kräuter
Im Frühjahr, wenn die ersten Kräuter aus der Erde sprießen, erwacht in uns die Sammellust.
Während des zweistündigen Spaziergangs erfahren Sie wissenswertes, über die ersten Kräuter die uns die Natur anbietet.
 
Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Körbchen, Gartenschere evtl. Handschuhe
 
Anmeldung ist notwendig!
Sa 22.06.19
14:00 Uhr

Details
„Sonnwendpflanzen – Sommer“ (Kräuterwanderung)
Im Juni stehen die Kräuter in voller Blüte und die ersten Pflanzen können für den Vorrat gesammelt und verarbeitet werden.
Wie die Pflanzen geerntet und weiterverarbeitet werden und was dabei zu beachten ist, erfahren Sie während eines zweistündigen Spaziergangs.
 
Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Körbchen, Gartenschere evtl. Handschuhe
 
Anmeldung ist notwendig!
Sa 17.08.19
14:00 Uhr

Details
Der Frauendreissiger und seine Kräuter (Kräuterspaziergang)
Mit dem Frauendreissiger beginnt am 15. September die letzte Kräutererntezeit im Jahr. Kräuter, Samen und Früchte, die in dieser Phase geerntet werden, wird besonders viel Heilkraft zugesprochen.
Während des zweistündigen Spaziergangs erfahren die Teilnehmenden wissenswertes über die traditionellen Pflanzen und das Brauchtum dieser Zeit.
 
Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Körbchen, Gartenschere evtl. Handschuhe
 
Anmeldung ist notwendig!
So 29.09.19
14:00 Uhr

Details
Wurzelgraben (Kräuterspaziergang)
Die Kräuterernte endet im Oktober mit der Zeit des Wurzelgrabens. Um die Schätze der Natur richtig zu sammeln bedarf es einiger Grundkenntnisse, die während des Spaziergangs angesprochen werden.
 
Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Körbchen, Gartenschere evtl. Handschuhe
 
Anmeldung ist notwendig!
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!