Titel Der keltische Jahreskreis – Wintersonnwende
Datum 16 . 12 . 2021 (Donnerstag)
Zeit 18 : 00
Dauer ca. 3 Stunden
Veranstaltung Zur Wintersonnwende feiern wir den kürzesten Tag im Jahreslauf und die längste Nacht. Traditionell gehört Mitwinter zu den Sonnenfesten, denn in der längsten Nacht des Jahres wird das neue Licht geboren. Die dunkelste Zeit im Jahreslauf steht ganz im Zeichen von Wandlung, innerer Reife, Weisheit und Wiedergeburt. Wie sich das Jahr vollendet, so kann auch der Mensch diese besondere Zeit dazu nutzen, Vergangenes abzuschließen um dann optimistisch dem Neuen entgegenzublicken.
Heute nimmt der Wunsch, diese besonderen Tage mit einem Ritual und Fest zu begehen, zu. Dieses Bedürfnis wollen wir aufgreifen und gemäß dem keltischen Jahreskreis das Wintersonnwend-Fest Jul feiern.
 
Anmeldung bis 13.12.2021 erforderlich
 
Bitte Mitbringen: Tasse/Glas, Teller, Besteck und einen Gaumenschmaus für den eigenen Bedarf für die anschließende, gemeinsame Feier, Taschenlampe, Sitzunterlage.
Treffpunkt Hollertalhütte, 66978 Clausen
… als Karte

In Google Maps öffnen
Kosten 10,- €uro pro Person (1 €uro Rabatt mit Rheinpfalzcard)
Gästeführer Heidrun Johner-Allmoslöchner, zertifizierte Heilpflanzenfachfrau FVDH, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG
E-Mail HeidrunJohner-Allmosloechner (at) G-IG . de
Telefon 06397 / 993288
… unterstützt von Martina Wagner (Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG)
Dieter Simon
letzte Änderung 11.10.2020 09:50

Wenn Sie sich entschlossen haben, an der Führungen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Gästeführer.
Nur so können Sie sicher sein, dass die Führung auch stattfindet und Missverständnisse können vermieden werden!

Jeder Gästeführer ist für seine Tourvorschläge selbst verantwortlich!


Schick mir eine E-Mail, wenn sich diese Seite ändert

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!