Titel „Die Grünkraft als Lebenselixier“ (Hildegard von Bingen) – Achtsame-Wanderung im Frühling
Datum 24 . 04 . 2021 (Samstag)
Zeit 13 : 00
Dauer ca. 4,5 Stunden
Veranstaltung Das Grün der Blätter symbolisiert für Hildegard von Bingen das Band zwischen Schöpfer und Schöpfung , ohne das kein irdisches Leben möglich ist .Deshalb rät sie, sich möglichst viel in der Natur aufzuhalten um diese Kraft- und Lebensenergie zu tanken. Kommen Sie mit auf eine gemütliche Wanderung im Dahner Felsenland (ca. 7 km) und tauchen Sie bewusst in die wohltuende Atmosphäre des Frühlings-Waldes ein. Übungen aus dem Shinrin Yoku/Waldbaden unterstützen uns zu entschleunigen, im Augenblick zu verweilen und das Frühlingserwachen mit allen Sinnen (neu) wahrzunehmen. Wir können entspannen, Kraft tanken und mit vielen Impulsen und neuer Energie in den Alltag zurückkehren.
 
Anmeldung erforderlich!
Treffpunkt 66994 Dahn, Haus des Gastes, Parkplatz, Weißenburger Straße 17d
Kosten 13,- €uro pro Person
Gästeführer Rosita Schäfer, Mitglied der Südwestpfalz Gästerführer-IG
E-Mail RositaSchaefer (at) G-IG . de
Mobil 0177 / 69 73 390
letzte Änderung 10.10.2020 13:22

Wenn Sie sich entschlossen haben, an der Führungen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Gästeführer.
Nur so können Sie sicher sein, dass die Führung auch stattfindet und Missverständnisse können vermieden werden!

Jeder Gästeführer ist für seine Tourvorschläge selbst verantwortlich!

Schick mir eine E-Mail, wenn sich diese Seite ändert

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!