Titel Unterwegs zur Burg Neudahn – Auf den Spuren teuflischer Raubritter, Maiden und Bauern
Datum 23 . 02 . 2020 (Sonntag)
Zeit 13 : 30
Dauer ca. 2,5 Stunden
Veranstaltung Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk, und evtl. Wanderstöcke und eine Taschenlampe sind erforderlich!
 
Anmeldung erforderlich!
Treffpunkt 66994 Dahn, Gaststätte am Neudahner Weiher
… als Karte
Karte vergrößern
Kosten 6,- €uro pro Erwachsener
3,- €uro pro Kind
Nächster Termin 26.04.2020 14:00
Gästeführer Gabi Martin, Palatina Wanderguide, Natur- und Landschaftsführerin, BANU zertifiziert, Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG
E-Mail GabiMartin (at) G-IG . de
Telefon 06395 / 99 49 933
Mobil 0151 / 55 936 615
letzte Änderung 26.09.2019 18:48

Wenn Sie sich entschlossen haben, an der Führungen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Gästeführer.
Nur so können Sie sicher sein, dass die Führung auch stattfindet und Missverständnisse können vermieden werden!

Jeder Gästeführer ist für seine Tourvorschläge selbst verantwortlich!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!