Datum 26 . 08 . 2018 (Sonntag)
Zeit
Dauer ca. 1,75 Stunden
ICAL Termin in Kalender eintragen
Titel Barockes Geflüster „Drunner un Driwwer“ im Tschifflick (Barocke Schauspielführung)
Veranstaltung Sie wollen wissen, wie es damals bei Hofe wirklich zugegangen ist? Welche Problemchen und Nöte die feinen Herrschaften und auch die einfachen Dienstboten beschäftigten? Dann tauchen Sie mit uns ein in barocke Zeiten! Zwei Hof-Bedienstete aus Zweebrigge und Bärmesens plaudern aus dem Nähkästchen: Flohfallen, Wanzenröhrchen, Schminke, Puder, Parfüm, Aderlass, Kübler, Masken, Fächersprache und vieles mehr kommt zur Sprache! Was trug man damals Drunner un Driwwer? Wo ging es immer Drunner un Driwwer? Die Themen aus Barock und Rokoko sind breit gestreut und unterhaltsam verpackt. Amüsant und stilecht unterhalten wir Sie bei einem kleinem Spaziergang durch die Fasanerie.
Die Zeitreise wird „gewürzt“ mit kleinen barocken Spezialitäten.
 
Anmeldung erforderlich.
Treffpunkt 66482 Zweibrücken, Fasanerie, oberer Fasanerieweiher
… als Karte
Karte vergrößern
Kosten 15,- €uro pro Person
7,- €uro pro Kind (6-14 Jahre)
inkl. Begrüßungstrunk, diversen Leckereien und einem barocken Likör
Gästeführer Barbara Danner-Schmidt, Natur- und Gästeführerin, Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer IG
E-Mail BarbaraDanner-Schmidt (at) G-IG . de
Telefon 06337/ 8767
… unterstützt von Anke Vogel (Mitglied der Südwestpfalz Gästeführer-IG)
letzte Änderung 31.10.2017 15:07

Wenn Sie sich entschlossen haben, an der Führungen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Gästeführer.
Nur so können Sie sicher sein, dass die Führung auch stattfindet und Missverständnisse können vermieden werden!

Jeder Gästeführer ist für seine Tourvorschläge selbst verantwortlich!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!