Hygienekonzept der Südwestpfalz Gästeführer-IG

Bei allen Angeboten der Südwestpfalz Gästeführer-IG sind die folgenden Hygienemaßnahmen zu beachten:

  1. Wir freuen uns, wenn Sie bei einer unserer Führungen teilnehmen wollen. Daher melden Sie sich bitte vorher an, geben Sie uns die Kontaktdaten aller Personen (Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer) – Sollte keine vorherige Anmeldung notwendig sein, so müssen vor Beginn der Führung Ihre Kontaktdaten festgehalten werden. Nach vier Wochen werden diese Daten vernichtet.
  2. Zahlen Sie, wenn möglich, bargeldlos per Überweisung vorab, oder bringen Sie das Geld passend zur Führung mit.
  3. Nun kann es schon fast losgehen. Bringen Sie außer guter Laune und schönem Wetter auch ihre Mund-Nasen-Bedeckung mit, die Sie bitte am vereinbarten Treffpunkt anziehen. Ihr Gästebegleiter teilt Ihnen dann das weitere Verfahren mit.
  4. Halten Sie Abstand. Bitte mindestens 1,5 Meter pro Person, sofern Sie nicht im gleichen Haushalt leben. Wenn wir einen Berg hinauflaufen und der Atem schwer geht, dann achten Sie bitte auf einen größeren Abstand.
  5. Auch wenn es schwerfällt, und Sie sich auf die Führung gefreut haben: Wenn Sie Anzeichen einer Atemwegsinfektion spüren, sind Sie beim Arzt besser aufgehoben, als bei uns auf der Führung.
  6. Wenn Sie trotzdem einmal niesen müssen, dann beachten Sie bitte die „Niesetikette“

Das war es auch schon. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unseren Angeboten.

Generell gilt: Für die Einhaltung der Regelungen ist der jeweilige Gästeführer verantwortlich

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!