Kommen Sie mit uns auf spannende Reise in die Geschichte.

Das Team der GIG freut sich, Sie begrüssen zu dürfen!!

Vera Ulrich

Wenn Sie sich entschlossen haben, an einer der zahlreichen Führungen teilzunehmen, dann kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Ansprechpartner. Nur so können Sie sicher sein, dass die Tour auch stattfindet und Mißverständnisse können vermieden werden!

Alle Termine bitte direkt bei dem Gästeführer buchen oder senden sie uns eine Mail.

Termine und Daten ohne Gewähr.

Jeder Gästeführer ist für seine Tourvorschläge selbst verantwortlich !

Fr 22.07.2016
14:30 Uhr

Details
Märchenwanderung: Unterwegs im Zauberwald - Weihermühltal

Folgen sie uns in den Zauberwald im Weihermühltal und lauschen sie Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit!
Für Kinder (ab 5 Jahre) und Erwachsene!
Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung denken!
So 24.07.2016
11:00 Uhr

Details
Und im Wald da sind die Räuber... Räuber, Schmuggler und fahrendes Volk – Spannende Erlebnisführung mit deftiger 'Räubermahlzeit', zubereitet über dem offenen Feuer

Diese Tour ist nichts für schwache Nerven! Tauchen Sie mit uns ein in vergangene Jahrhunderte und erfahren Sie bei einer leichten Wanderung, wie das Leben der Geächteten im Pfälzerwald ausgesehen hat.
Anschließend lassen wir uns eine über dem Feuer gekochte Mahlzeit schmecken und beginnen den gemütlichen Teil...
Sa 30.07.2016
14:00 Uhr

Details
Noch mehr Naturpotpourri im Pfälzerwald - Erspüren - Erleben - Erkennen mit allen Sinnen

Kurzweilige, sehr vielseitige Führung mit Spiel und Spaß für Jung und Alt.
An verschiedenen Stationen entdecken Sie die vielfältigen Facetten des Biosphärenreservats Pfälzerwald.
Lassen Sie sich von ausgesuchten Leckereien verwöhnen und erkunden sie spielerisch die Natur. Erlebnisführung der besonderen Art für die ganze Familie!

Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung notwendig.
Weglänge circa 6 km. Kinderwagen geeignet.
So 31.07.2016
14:00 Uhr

Details
Sagenhaftes in und um Lemberg - Potpourri Erlebnisreicher Sagenspaziergang über die Lemberger Burg mit anschließender Besichtigung des Brunnenstollens

Ein Erlebnis für Groß und Klein!
Eine amüsante, fantasievolle und schaurige Sagenführung über die Lemberger Burg. Lassen Sie sich verzaubern. Begegnen Sie in besonderer Atmosphäre den Sagengestalten unserer Region. Danach ist noch eine Begehung des Brunnenstollen geplant. Diesen Stollen zu erkunden ist ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis! Auch im Sommer ist es kühl im Brunnenstollen, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Fr 05.08.2016
21:00 Uhr

Details
Nachtwächtertour Rodalben

Dem Nachtwächter, dem immer noch der zweifelhafte Ruf wie dem des Totengräbers und des Henkers anhängt, wird mit Ihnen in der Dunkelheit durch Rodalben gehen, und das alte Rodalben wieder aufleben lassen. Es ist auch möglich, daß sich noch andere seltsame Gestalten zeigen.
Am Ende der Führung wird eine 'Nachtwächterspeis' gereicht.
So 14.08.2016
14:00 Uhr

Details
Die geheimnisvolle Burg Drachenfels

Wie könnte der Drachenfels ausgesehen haben!?
Wer waren die wichtigsten Besitzer dieser Burg?
Wer oder was sind Ganerben?
Wie haben diese Einfluss auf die Geschichte der Burg genommen?
Entdecken Sie den Drachen auf der Feste!
Tauchen Sie mit ein in das finstere Mittelalter.
Erfahren sie einiges über die mittelalterliche Küche.
Lassen Sie sich überraschen welche Spezialitäten und Überraschungen die Zunderpilz-Händlerin in ihrem Korb hat.
So 21.08.2016
11:00 Uhr

Details
Rodalber Felsentour

Wir wandern vom Rodalber Neuhof zum romantischen Hirschbrunnen. Bald können wir Felsformationen wie den Fuchsfelsen und das Eisenbörnchen bestaunen.
Dichte, dunkle Nadelwälder wechseln sich mit großzügigen hochaufragenden Eichen- und Buchenwäldern ab.
Am imposanten Kuhfelsen angekommen, gönnen wir aus eine Rast bevor wir über den verwunschenen Zigeunerpfad an so mächtigen Felsformationen wie dem Hinteren- und vorderen Rappenkopffelsen zum Saufelsen gelangen.
Die hoch aufragende Wand des Hilschbergfelsens bildet den letzten glänzenden Höhepunkt dieser Wanderung.
Nachdem wir uns im Hilschberghaus mit deftigen pfälzischen Spezialitäten gestärkt haben, wandern wir am Waldrand zurück zum Rodalber Stadtteil Neuhof, wo diese erlebnisreiche Wanderung endet.
Bitte Rucksackverpflegung mitnehmen.
Strecke: ca. 15 km
So 21.08.2016
14:00 Uhr

Details
'Ritter? Tod? Zum Teufel damit!' - Wanderung ins Reich der Sagen

Lernen Sie einige interessante Pfälzische Sagengestalten kennen und hören Sie die wahre Geschichte hinter den Legenden.
Bitte wandertaugliches Schuhwerk und lange Hosen tragen.
Der Weg ist Kinderwagen geeignet.
Mi 24.08.2016
10:00 Uhr

Details
Abenteuer im Neufferpark - für Kinder von 6 bis 10 Jahren

Gemeinsam wollen wir bei spannenden Such- und Bewegungsspielen die Natur im wunderschönen Neufferpark erforschen.
Dazu braucht ihr abenteuertaugliche Kleidung, festes Schuhwerk und Freude am Entdecken.
Sa 27.08.2016
14:00 Uhr

Details
Historische Wasserversorgung der Burg Lemberg - Klassische Führung durch einen einmaligen mittelalterlichen Brunnenstollen bis zur Schachtzysterne

Bestaunen sie ein wahres Kleinod unserer Region und lassen sie sich die Funktionsweise der historischen und sehenswerten Wasserversorgungsanlage der Burg Lemberg erläutern. Erahnen sie beim Begehen des Brunnenstollens bis zur historischen Schachtzysterne in 60 m Tiefe die unglaublichen Arbeitsbedingungen der "Bergleute" des 13. Jahrhunderts!
Sie haben einen circa 131 Meter langen Stollen aus dem Felsen geschlagen.
Diesen Stollen zu erkunden ist ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis! Stärken Sie sich anschließend mit einem Gläschen echt "Lemberger Brunnenwasser".
Auch im Sommer ist es kühl im Brunnenstollen, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Sa 27.08.2016
15:00 Uhr

Details
Märchen, Mythen und Tanz auf der Burg Gräfenstein - ein zauberhafter Erlebnisnachmittag

Sie sind herzlich eingeladen, auf der Burg Gräfenstein in die Zeit des Mittelalters einzutauchen.
Lauschen Sie den Märchen, Geschichten und Erzählungen von Rittern, Drachen, Prinzessinnen und ihren Abenteuern und schauen Sie bei höfischen Tänzen aus dieser Zeit zu. Nach diesen Erlebnissen können Sie kleine Köstlichkeiten aus der Burgküche geniessen und einfach etwas Atem schöpfen. Nach dieser Stärkung lädt die Gruppe "Danza Allegra" zum Tanze ein. Wer mag, kann mittanzen und sich in ferne Welten tragen lassen. Wer möchte, kann seine Geschicklichkeit auch gerne mit Pfeil und Bogen testen. Und für alle Übrigen ist auch noch ein kleines Bastelprogramm vorgesehen.
Bitte Sitzkissen mitbringen.
Wer möchte, kann Rucksackverpflegung für eine kleine Rast mitbringen.
So 28.08.2016
14:00 Uhr

Details
Steinzeiten - Geheimnissvolle Bärenhöhle bei Rodalben

Wir unternehmen eine Reise zurück in die Steinzeit und besuchen die Rodalber Bärenhöhle. Dort begegnen wir dem Werkzeugmacher "Trebron von Hasalaha". Wir können ihm zuschauen beim Herstellen steinzeitlicher Werkzeuge und Gerätschaften. Er zeigt uns wie man mit Holzbohrer, Feuerstein und Markasit ein Feuer entfacht. Lernen können wir wie man Schnüre zwirnt und wie man damals Holz, Knochen und Geweihe bearbeitete. Bewundern können wir auch die Herstellung von Lampen und den Umgang und die Verarbeitung von Birkenpech.
Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung und Sitzkissen / Auflage notwendig.
Weglänge ca.4 km.
Sa 03.09.2016
14:00 Uhr

Details
Erntewissen - Kräuter, Samen, Früchte und Wurzeln (Kräuterspaziergang)

Der Frauendreissiger gilt als eine der wichtigsten Erntezeiten für Kräutersammler. Diese besondere Phase leitet in die Zeit des Wurzelgrabens über. Um die Schätze der Natur richtig zu sammeln bedarf es einiger Grundkenntnisse, die während des Spaziergangs angesprochen werden.
Mitzubringen: dem Wetter angepasste Kleidung, Körbchen, Gartenschere, ggf. kleine Papiertüten
So 04.09.2016
13:00 Uhr

Details
Rotensteintour

Unsere Tour startet auf dem Parkplatz Schäferei unterhalb des Merzalber Schlosses. Von dort wandern wir zum Rotenstein. Dieses gewaltige Felsmassiv bietet uns eine tolle Sicht über den Pfälzerwald in Richtung Hinterweidenthal. Die Tour verläuft hier fast eben mit einigen kurzen Steigungen meist auf schmalen Pfaden und gut ausgebauten Wanderwegen.
Über einen schmalen, felsigen Pfad gelangen wir hinab ins Zieglertal, dem Quellgebiet der Wieslauter. Auf einem sehr gut ausgebauten Weg durchwandern wir nun dieses wildromantische Tal. Vorbei an zwei idyllischen Weihern wendet sich unser Weg nun wieder nach rechts und wir steigen bergan, um an unser Ziel, den Ausgangspunkt dieser Rundwanderung zu gelangen. Ein Abstecher zum Merzalber Schloss, der Burgruine Gräfenstein mit seinem sagenhaften Rundumblick macht diese Tour zum vollendeten Naturerlebnis "Pfälzerwald".
Bitte Rucksackverpflegung mitnehmen.
Strecke: ca. 13 km
Fr 09.09.2016
18:00 Uhr

Details
Mit'm Karl uff de Gass! - Kulinarische Schauspiel- und Genusstour in Dahn

Ein amüsanter Spaziergang mit besonders ausgewählten kulinarischen Köstlichkeiten, lokalen Anekdoten und viel Pfälzer Mundart, gewürzt mit Schauspielszenen.
So 11.09.2016
11:00 Uhr

Details
'Grenzgängerwanderung' von Eppenbrunn über die Altschloßfelsen mit Picknick

Klassische Führung entlang des über 1,5 km langen
Buntsandsteinfelsenriffs und Naturdenkmals Altschloßfelsen.
Thema: "Altes Schloß, Felsen und Geschichte".
Ein Naturerlebnis ohne Gleichen! Gemütliche und unterhaltsame
Wanderung mit Picknick. Eine Bildungswanderung, welche nicht nur die Eigenarten der Landschaft unserer Region sondern auch deren Geschichte vermittelt.
Sa 17.09.2016
14:00 Uhr

Details
Historische Wasserversorgung der Burg Lemberg - Klassische Führung durch einen einmaligen mittelalterlichen Brunnenstollen bis zur Schachtzysterne

Bestaunen sie ein wahres Kleinod unserer Region und lassen sie sich die Funktionsweise der historischen und sehenswerten Wasserversorgungsanlage der Burg Lemberg erläutern. Erahnen sie beim Begehen des Brunnenstollens bis zur historischen Schachtzysterne in 60 m Tiefe die unglaublichen Arbeitsbedingungen der "Bergleute" des 13. Jahrhunderts! Sie haben einen circa 131 Meter langen Stollen aus dem Felsen geschlagen. Diesen Stollen zu erkunden ist ein beeindruckendes und unvergessliches Erlebnis! Stärken Sie sich anschließend mit einem Gläschen echt "Lemberger Brunnenwasser".
Auch im Sommer ist es kühl im Brunnenstollen, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
So 18.09.2016
14:00 Uhr

Details
Wald- und Naturpotpourri -- Erspüren - Erleben - Erkennen mit allen Sinnen

Kurzweilige, sehr vielseitige Führung mit Spiel und Spaß für Jung und Alt.
An verschiedenen Stationen entdecken Sie die vielfältigen Facetten des Biosphärenreservats Pfälzerwald.
Lassen Sie sich von ausgesuchten Leckereien verwöhnen und erkunden sie spielerisch die Natur.
Erlebnisführung der besonderen Art für die ganze Familie!

Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung notwendig.
Anmeldung wegen Spezialitäten-Kostproben erforderlich!
So 18.09.2016
14:00 Uhr

Details
1. Landstuhler Friedhofsführung am Tag des Friedhofs

Friedhof Landstuhl - Symbole und deren Bedeutung
Klassische Führung über den Landstuhler Friedhof.
Wie gehen wir heutzutage mit dem Tod um und wie zu früheren Zeiten?
Wie entwickelten sich die Symbole der Hoffnung und der Trauer in der vergangenen Zeit?
Wie verändert sich unsere Bestattungskultur in Zukunft?
Die Bedeutungen von Bestattungen und die Entwicklung von Friedhöfen über die Jahrhunderte eine spannende Geschichte.
Hören Sie einiges über die Besonderheiten des alten Landstuhler Friedhofes.
Einige berühmte 'Landstuhler' sind hier bestattet!
Sa 24.09.2016
15:00 Uhr

Details
Wasgau, Worschd un Woi - Herzhafte Genusswanderung mit Verköstigung

Kleine vergnügliche Wanderung mit naturkundlichen Elementen, viel Pfälzer Gebabbel um Worschd un Woi, Humor und Spaß; kombiniert mit schmackhaften Wurst- und Weinproben an mehreren Haltepunkten unterwegs im Pfälzerwald.
So 25.09.2016
14:00 Uhr

Details
Altstadtrundgang: Sickingenstadt Landstuhl

Klassische Führung entlang des 2 km langen Stadt-Rundgangs.
Vorbei an den Amtshäusern der Sickinger, auf der Suche nach weiteren Spuren der Sickinger.
Was war früher im heutigen Rathaus und wo war früher das Rathaus?
Wer war früher für die Steuern zuständig und wer ist es heute?
Infos zum Rundweg

Nach der Führung besteht die Möglichkeit, im Café Goldinger bei einem Kaffee und einem Snack das Erlebte Revue passieren zu lassen.
So 25.09.2016
14:00 Uhr

Details
Von fliegenden Hirschen, lauernden Löwen, kämpfenden Soldaten und regen Würmern... (Erlebnisführung)

Naturkundliche Erlebnisführung mit wissenschaftlich fantastischen Tiergeschichten für Groß und Klein. Es geht zu einem der schönsten Aussichtsfelsen in unserer Region, dem Vorderer Wintschertkopf.
Dort nehmen wir in herrlicher Wasgaukulisse ein gemeinsames Picknick ein.
Unterwegs hören und erfahren Sie spannende Geschichten und Tatsächlichkeiten aus dem Tierreich und der Natur. Erleben Sie einen kurzweiligen und sehr vielseitigen Nachmittag.

Essen und Trinken, gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung erforderlich.
Weglänge circa 4 km.
Dauer mit Picknick circa 3 Stunden.
Nicht geiiegnet für Kinderwagen.
Sa 01.10.2016
14:00 Uhr

Details
Der Natur auf der Spur - Expedition in den Herbstwald

Auf dieser etwas anderen Exkursion wollen wir den Lebensraum Wald mit seinen Bäumen im Wechsel der Jahreszeiten wahrnehmen und selbst erkunden, vorhandene Kenntnisse austauschen, neue Perspektiven kennenlernen und nebenbei Geschichten über den Mythos Wald erfahren.

Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren.

Bitte mitbringen:
Isomatte oder beschichtete Picknickdecke, Taschenmesser, Körbchen oder Schachtel, Becherlupe (wenn vorhanden) und an festes Schuhwerk, lange Hosen und wettergemäße Kleidung denken!
Fr 07.10.2016
19:00 Uhr

Details
Nachtwächtertour Rodalben

Dem Nachtwächter, dem immer noch der zweifelhafte Ruf wie dem des Totengräbers und des Henkers anhängt, wird mit Ihnen in der Dunkelheit durch Rodalben gehen, und das alte Rodalben wieder aufleben lassen. Es ist auch möglich, daß sich noch andere seltsame Gestalten zeigen.
Am Ende der Führung wird eine 'Nachtwächterspeis' gereicht.
Sa 08.10.2016
14:00 Uhr

Details
Märchenwanderung: Unterwegs im Zauberwald - Mühlental

Folgen sie uns in den Zauberwald rund um die Kneispermühle und lauschen sie Musik, Märchen und Geschichten aus alter Zeit!
Für Kinder (ab 5 Jahre) und Erwachsene!
Bitte Sitzkissen/Auflage mitbringen und an festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung denken!
Der Weg ist nur bedingt für Kinderwagen geeignet.
Sa 08.10.2016
19:00 Uhr

Details
Krimidinner: Bundenbach in Weiberhand

Bundenbach anno 1674
Dem Grafen Steinkallenfels steht das Wasser bis zum Hals.
Hoch verschuldet sitzen ihm die Gläubiger im Nacken. Als er seine Schulden nicht begleichen kann, droht ihm der Herzog von Zweibrücken mit der Konfiszierung seiner Burg.
Doch wie rettet sich so ein adeliger Schuldenbuckel aus der Misere?
Ganz einfach: er sucht seinem Sohn eine reiche Braut!
Am Zweibrücker Hof lebt die junge und vermögende Witwe Sybilla Catharina von Cathcart zu Carbiston mit ihrem kleinen Sohn Moritz.
Die kommt dem Grafen gerade recht.
Aber vor der Heirat hat die selbstbewusste Frau einen knallharten Ehevertrag gesetzt, indem der Grafensohn aus alle Besitztümer und Titel verzichten muss. Zähneknirschend wird dem Vertrag zugestimmt und die Hochzeit findet statt.
Hinter den Kulissen werden jedoch allerhand Intrigen gesponnen...
So 09.10.2016
19:30 Uhr

Details
'Hört ihr Leut und lasst euch sagen, ...!' - Mit dem Nachtwächter durch die abendlichen Gassen von Hornbach - Nachtwächterführung mit Überraschungen!

Folgen sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die abendlichen Gassen der alten Klosterstadt Hornbach und erfahren sie dabei Amüsantes und Wissenswertes aus der Geschichte und den Menschen der Blütezeit des Klosters.
Dabei kann allerlei Überraschung passieren! Lassen sie sich überraschen!
So 16.10.2016
10:00 Uhr

Details
Mythologie der Bäume

Wenn die Tage wieder dunkler werden fällt es uns leichter den 'Aberglaube' unserer Vorfahren zu verstehen, die Bäume gerne mit mythischen Eigenschaften belegten. Ein kleiner Einblick in dieses hochinteressante Thema wird Ihnen auf dem Rundgang durch den zauberhaften alten Friedhof gegeben.
Sa 22.10.2016
14:30 Uhr

Details
REGENWANDERUNG

Wenn es regnet, beschweren wir uns gern über das schlechte Wetter. Diese Wanderung soll zum Nachdenken anregen, dass Wasser die Grundlage allen Lebens ist. Es kommt in vielfältiger Form vor, z.B. als Bach, als Brunnenwasser, im Weiher und See, und auch als Regen.
Auf unserer Wanderung, erkunden wir, welcher Zusammenhang zwischen Steinen und Wasser besteht, beobachten das Leben am Bach, den Kreislauf des Wassers und vieles mehr.
Übrigens: Die Wanderung findet auch bei schönem Wetter statt.
Wandertaugliches Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung, Rucksackverpflegung sollte mitgenommen werden.
Sa 22.10.2016
16:00 Uhr

Details
Lewwerworschd - Tour Eine Tour rund um das typische Pfälzer Schlachtfest

Eine Wanderung mit allem, was das typische Pfälzer Schlachtfest zu bieten hat und mit viel Pfälzer Gebabbel.
Humor und Spaß, kombiniert mit Hausmacher Wurst und sonstigen Schlachtspezialitäten.
Natürlich kommen auch die verschiedenen Getränke nicht zu kurz.
So 23.10.2016
14:00 Uhr

Details
Große Jubiläumsveranstaltung – 10 Jahre Südwestpfalz Gästeführer IG

Das Beste aus 10 Jahren

Im wildromantischen Neufferpark können Sie die Gästeführer unter dem Motto: 'Das Beste aus 10 Jahren' an verschiedenen Stationen erleben. Lassen Sie sich durch unsere Vielfalt überraschen und feiern Sie mit uns! Mitmachen und mitfeiern ausdrücklich erlaubt!
Wetterangepasste Kleidung empfehlenswert...
Sa 12.11.2016
18:00 Uhr

Details
Schlemmen, Schuhe und Straßenkehrer - Abendliche kulinarische Schauspiel- und Erlebnisführung in Hauenstein incl. 3-Gang Menü

Was hat Hauenstein mit Schlemmen, Schuhe und Straßenkehrer zu tun? Kommen Sie mit uns auf eine spannende und vergnügliche Zeitreise durch Hauenstein. Lassen Sie sich durch ausgewählte Gastronomen mit kulinarischen Speisen verwohnen, welche speziell aus diesem Anlass für Sie zubereitet und kreiert werden.
Lauschen sie den Geschichten und Anekdoten aus der "guten alten Zeit" des bekannten Wasgaudorfes. Nach einem Begrüßungstrunk begeben wir uns auf einen kleinen, aber ganz besonderen Rundgang durch den Ort. Nach einer kurzweiligen geschichtlichen Einführung wird uns die Vorspeise in einem ausgesuchten Restaurant aufgetischt. Nach diesem Leckerbissen geht es weiter mit der spannenden Führung durch das abendliche Hauenstein.
Unser historischer Spaziergang birgt auch einige spezielle Überraschungen und führt uns dann natürlich zu einem weiteren ausgewählten Lokal. Hier wird der köstliche Hauptgang serviert.
Ein drittes Restaurant rundet dann diesen kulinarischen Spaziergang durch eine süße Versuchung ab.
So 20.11.2016
19:30 Uhr

Details
'Hört ihr Leut und lasst euch sagen, ...!' - Mit dem Nachtwächter durch die abendlichen Gassen von Hornbach - Nachtwächterführung mit Überraschungen!

Folgen sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die abendlichen Gassen der alten Klosterstadt Hornbach und erfahren sie dabei Amüsantes und Wissenswertes aus der Geschichte und den Menschen der Blütezeit des Klosters.
Dabei kann allerlei Überraschung passieren! Lassen sie sich überraschen!
Fr 02.12.2016
15:00 Uhr

Details
Weihnachts-Spezial-Führung - Die Rodalber Schokoladenseite - Kleine Stadtführung mit Schokoladenverköstigung

Lasst euch mal die Schokoladenseite der Stadt Rodalben zeigen!
Lernt während eines kleinen und kurzweiligen Stadtspaziergangs die schönsten
und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes kennen. Danach erkunden wir gemeinsam die Geheimnisse der Schokolade!
Jeder Teilnehmer darf sich eine eigene Tafel Schokolade gießen und diese später mit nach Hause nehmen. Der Schokoladengießer im "Pfälzer Hof" erklärt uns alles zum Thema der Schokoladenherstellung.15 verschiedene Schokoladensorten könnt
ihr nach Lust und Laune probieren und den süßen Leckerbissen auf die Spur kommen.
So 11.12.2016
13:30 Uhr

Details
Wie geredd, so gebabbld... ...Advent/Weihnachten - Ein Spaziergang, aufgelockert mit Pfälzer Mundart

Was versteht man unter einem wunderbaren Monat?
Wie sieht ein lustiger Advent aus?
Woran erkennt man den echten Weihnachtsmann?
Hören sie das Weihnachtsevangelium auf Pälzisch?
Was ist der Unterschied zwischen Bethlehem und der Pfalz?
Erfahren sie dies und lernen Sie die besinnliche Seite der "Pälzer Krischer" kennen.
So 18.12.2016
14:00 Uhr

Details
Zauberhafte Weihnachtszeit

Romanischer märchenhafter Nachmittag im Neufferpark mit weihnachtlichen Geschichten und Märchen. Bitte Sitzkissen und warme Kleidung mitbringen.
Fr 30.12.2016
14:00 Uhr

Details
Zwischen den Jahren - Führung zu den Altschloßfelsen - Thema: Altes Schloß, Felsen und Geschichte - Glühweinwanderung

Zum Jahresabschluss eine spannende und fröhliche Wanderung entlang des einmaligen Naturdenkmals Altschloßfelsen. Eine kleine Bildungswanderung, welche nicht nur die Eigenarten der Landschaft unserer Region sondern auch deren Geschichte vermittelt.
Zum Thema "Altes Schloß, Felsen und Geschichte" werden Sie vieles Interessantes erfahren.
Gemütliche und unterhaltsame Wanderung mit abschließendem Glühweintrunk im Wald.
Bitte Taschenlampe mitnehmen.
So 02.04.2017
19:30 Uhr

Details
'Hört ihr Leut und lasst euch sagen, ...!' - Mit dem Nachtwächter durch die abendlichen Gassen von Hornbach - Nachtwächterführung mit Überraschungen!

Folgen sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die abendlichen Gassen der alten Klosterstadt Hornbach und erfahren sie dabei Amüsantes und Wissenswertes aus der Geschichte und den Menschen der Blütezeit des Klosters.
Dabei kann allerlei Überraschung passieren! Lassen sie sich überraschen!
So 14.05.2017
10:00 Uhr

Details
Der 'Reformator' Franz von Sickingen und die Burg Nanstein

Klassische Führung: Um die Burg herum und mitten durch.
An einzelnen Stationen Informationen zu Franz von Sickingen, seinem Leben, der Reformation und über 500 Jahre Burg-Geschichte; bei gutem Wetter eine tolle Aussicht, mit zusätzlichen Informationen zur Sickingenstadt Landstuhl.
Infos zur Burg
So 25.06.2017
14:00 Uhr

Details
Die Reformation und die Sickingenstadt Landstuhl

Wer war Martin Butzer - zu dessen Ehren es einen Platz gibt!
War in der Alten Kapelle der erste reformierte Gottesdienst in der Pfalz?
Diese und andere Fragen bei einer klassische Führung zu einzelnen Stationen des Stadt-Rundgangs.
Infos zum Rundweg

Nach der Führung besteht die Möglichkeit, im Café Goldinger bei einem Kaffee und einem Snack das Erlebte Revue passieren zu lassen.
So 02.07.2017
10:00 Uhr

Details
Über das Leben und Sterben des 'letzten Ritters' Franz von Sickingen auf der Burg Nanstein

Klassische Führung: Um die Burg herum und mitten durch.
Über 500 Jahre Burg-Geschichte; bei gutem Wetter eine tolle Aussicht, mit zusätzlichen Informationen zur Sickingenstadt Landstuhl.
Infos zur Burg
So 20.08.2017
14:00 Uhr

Details
Altstadtrundgang: Sickingenstadt Landstuhl

Klassische Führung entlang des 2 km langen Stadt-Rundgangs.
Vorbei an den Amtshäusern der Sickinger, auf der Suche nach weiteren Spuren der Sickinger.
Was war früher im heutigen Rathaus und wo war früher das Rathaus?
Wer war früher für die Steuern zuständig und wer ist es heute?
Infos zum Rundweg

Nach der Führung besteht die Möglichkeit, im Café Goldinger bei einem Kaffee und einem Snack das Erlebte Revue passieren zu lassen.
So 17.09.2017
14:00 Uhr

Details
2. Landstuhler Friedhofsführung am Tag des Friedhofs

Friedhof Landstuhl - Symbole und deren Bedeutung
Klassische Führung über den Landstuhler Friedhof.
Wie gehen wir heutzutage mit dem Tod um und wie zu früheren Zeiten?
Wie entwickelten sich die Symbole der Hoffnung und der Trauer in der vergangenen Zeit?
Wie verändert sich unsere Bestattungskultur in Zukunft?
Die Bedeutungen von Bestattungen und die Entwicklung von Friedhöfen über die Jahrhunderte eine spannende Geschichte.
Hören Sie einiges über die Besonderheiten des alten Landstuhler Friedhofes.
Einige berühmte 'Landstuhler' sind hier bestattet!
So 08.10.2017
19:30 Uhr

Details
'Hört ihr Leut und lasst euch sagen, ...!' - Mit dem Nachtwächter durch die abendlichen Gassen von Hornbach - Nachtwächterführung mit Überraschungen!

Folgen sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die abendlichen Gassen der alten Klosterstadt Hornbach und erfahren sie dabei Amüsantes und Wissenswertes aus der Geschichte und den Menschen der Blütezeit des Klosters.
Dabei kann allerlei Überraschung passieren! Lassen sie sich überraschen!
So 19.11.2017
19:30 Uhr

Details
'Hört ihr Leut und lasst euch sagen, ...!' - Mit dem Nachtwächter durch die abendlichen Gassen von Hornbach - Nachtwächterführung mit Überraschungen!

Folgen sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die abendlichen Gassen der alten Klosterstadt Hornbach und erfahren sie dabei Amüsantes und Wissenswertes aus der Geschichte und den Menschen der Blütezeit des Klosters.
Dabei kann allerlei Überraschung passieren! Lassen sie sich überraschen!