Gabi Martin

Pirmasens

Palatina Wanderguide, Natur- und Landschaftsführerin, BANU zertifiziert

Ich bin ein begeisterter Liebhaber des größten zusammenhängenden Waldgebietes Zentraleuropas. Seit Jahren durchwandere ich dieses Gebiet und bestaune die Schönheit meiner Heimat.

Meinen Gästen möchte ich die Natur und die Geschichte der Gegend näher bringen und sie für diese tolle Landschaft begeistern.

Gerne stelle ich ein passendes Programm für Sie zusammen.

Kontakt: 06331 / 801679 oder 0151 / 55936615
Gabi Martin (at) G-IG . de

  Nächste Termine:
Sa 29.12.18
13:30 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Fr 11.01.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Fr 08.02.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 17.02.19
13:30 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Fr 08.03.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 14.04.19
14:00 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Do 30.05.19
15:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Geheimnisvolles Steinenschloß, die Burg an den drei Gaugrenzen
Kurzweilige, klassische Führung über die romantische Burgruine Steinenschloß, auch Biebermühler Schloß genannt, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Weisheiten und Sagen.
Sa 01.06.19
17:00 Uhr

Details
Ludwigswinkel - Im Wandel der Zeiten - Brot und Wein
Unterhaltsame historische Führung und Rundgang durch Ludwigswinkel mit Schauspieleinlagen und Mundart. Unter dem Motto "Brot und Wein" kommt auch der Appetit nicht zu kurz!
Lassen Sie sich kulinarisch überraschen!
Sa 15.06.19
15:00 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Sa 22.06.19
17:00 Uhr

Details
Sonnwendfest: Sagenhafter Spaziergang durch Eppenbrunn
Unterhaltsame historische Führung durch den Ort mit Begrüßungstrunk, Historie, Sagen und Schauspieleinlagen im Rahmen des Sonnwendfestes.
Ab nachmittags verschiedene Stationen im Park zum Zuschauen und Mitmachen: Bogenschießen, Stockkampf, Brauchtumskunde, Druidisches Wissen, Heilsteine, Gewandung. Beginn der Erlebnisführung um 17:00 Uhr an der Pergola. Um 20:00 Uhr Live-Musik von "Céilí - Celtic Music". Gegen 22:30 Uhr wird das Johannisfeuer entzündet und die Sommersonnwende gefeiert. In Kooperation mit KZV P25 Eppenbrunn e.V. (Veranstalter) mit "Céilí - Celtic Music", "Avalonorden des Roten Drachen e.V."
Fr 09.08.19
17:00 Uhr

Details
Rodalber Felsenwanderweg: Der Bruderfels - Erlebniswanderung
Unterhaltsame lustige Wanderung rund um das Rodalber Wahrzeichen Bruderfels mit viel Informationen, Geschichten und Sagen.
Anschließend wird eine herzhafte Gulaschsuppe verzehrt.
 
Anmeldung erforderlich!
So 11.08.19
15:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Geheimnisvolles Steinenschloß, die Burg an den drei Gaugrenzen
Kurzweilige, klassische Führung über die romantische Burgruine Steinenschloß, auch Biebermühler Schloß genannt, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Weisheiten und Sagen.
Sa 17.08.19
15:00 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
So 15.09.19
14:30 Uhr

Details
Tag des Friedhofs: Leben-Lachen-Freude - Große Schauspielführung über den „Alten Friedhof“ in Pirmasens
Begleiten Sie uns auf einer unterhaltsamen Zeitreise über den „Alten Friedhof“.
Das Team der Südwestpfalz Gästeführer IG gewährt Ihnen Einblicke in die Geschichte der Stadt.
Fr 11.10.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 20.10.19
14:00 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Fr 08.11.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Fr 13.12.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 29.12.19
13:30 Uhr

Details
Unterwegs zur Burg Neudahn - Auf den Spuren teuflicher Raubritter, Maiden und Bauern
Nordwestlich von Dahn steht die im 13. Jh. erbaute Burg Neudahn.
Lauschen Sie bei dieser spannenden kurzweiligen Wanderung Geschichten einer längst vergangenen Zeit, versetzen Sie sich in das Leben der Bauern und erfahren Sie, wie groß die Angst der Menschen vor den bösen Raubrittern war.
Klassische Führung über die Ruine Neudahn mit kleiner Rundwanderung.
(ca. 5 km). Festes Schuhwerk ist erforderlich!
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Ich biete Ihnen nahezu an jedem Sonntag eine klassische Wanderführung in Gruppen von 5 – 15 Personen.
Die Streckenlänge liegt bei 12 bis 15 km. Unsere Ziele sind bekannte und weniger bekannte Burgen und Felsen. Traumhafte, verwunschene Waldpfade und die Highlights, die man in der Pfalz einfach gesehen haben muss. Auch vor den vielen Premiumwanderwegen machen wir nicht Halt. Es macht viel mehr Spaß, diese in der Gruppe, als alleine zu erwandern.
Zu diesen Touren nehme ich auch gerne Anregungen und Ideen an, die ich dann ausgestalte.
Gewürzt mit vielen Informationen, Geschichten, Sagen und Legenden und so mancher interessanten Information werden Sie einen spannenden Wandertag in einer angenehmen Gruppe erleben.
Kulinarisch untermalt wird dieses Ereignis durch die Speisen und Getränke, die jeder der Teilnehmer dabei hat, um sie mit den anderen Gruppenmitgliedern zu teilen.
In der Regel startet die Wanderung, je nach Jahreszeit zwischen 10.00 und 11.00 Uhr auf dem Ständenhof, wo Fahrgemeinschaften zum Startpunkt der Wanderung gebildet werden.
Infos über die anstehende Tour können immer donnerstags bei mir erfragt werden. Ab dann, bis samstags morgens können Sie sich zu meiner Tour anmelden.
Melden Sie sich einfach bei mir, wenn ich ihr Interesse geweckt, und Sie Lust darauf haben, unsere wundervolle Landschaft in angenehmer Gesellschaft kennen zu lernen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!