Gabi Martin

Pirmasens

Palatina Wanderguide, Natur- und Landschaftsführerin, BANU zertifiziert

Ich bin ein begeisterter Liebhaber des größten zusammenhängenden Waldgebietes Zentraleuropas. Seit Jahren durchwandere ich dieses Gebiet und bestaune die Schönheit meiner Heimat.

Meinen Gästen möchte ich die Natur und die Geschichte der Gegend näher bringen und sie für diese tolle Landschaft begeistern.

Gerne stelle ich ein passendes Programm für Sie zusammen.

Kontakt: 06331 / 801679 oder 0151 / 55936615

GabiMartin@G-IG.de

www.palatina-wanderguide.de

Termin(e):

So 21.08.2016
11:00 Uhr

Details
Rodalber Felsentour

Wir wandern vom Rodalber Neuhof zum romantischen Hirschbrunnen. Bald können wir Felsformationen wie den Fuchsfelsen und das Eisenbörnchen bestaunen.
Dichte, dunkle Nadelwälder wechseln sich mit großzügigen hochaufragenden Eichen- und Buchenwäldern ab.
Am imposanten Kuhfelsen angekommen, gönnen wir aus eine Rast bevor wir über den verwunschenen Zigeunerpfad an so mächtigen Felsformationen wie dem Hinteren- und vorderen Rappenkopffelsen zum Saufelsen gelangen.
Die hoch aufragende Wand des Hilschbergfelsens bildet den letzten glänzenden Höhepunkt dieser Wanderung.
Nachdem wir uns im Hilschberghaus mit deftigen pfälzischen Spezialitäten gestärkt haben, wandern wir am Waldrand zurück zum Rodalber Stadtteil Neuhof, wo diese erlebnisreiche Wanderung endet.
Bitte Rucksackverpflegung mitnehmen.
Strecke: ca. 15 km
So 04.09.2016
13:00 Uhr

Details
Rotensteintour

Unsere Tour startet auf dem Parkplatz Schäferei unterhalb des Merzalber Schlosses. Von dort wandern wir zum Rotenstein. Dieses gewaltige Felsmassiv bietet uns eine tolle Sicht über den Pfälzerwald in Richtung Hinterweidenthal. Die Tour verläuft hier fast eben mit einigen kurzen Steigungen meist auf schmalen Pfaden und gut ausgebauten Wanderwegen.
Über einen schmalen, felsigen Pfad gelangen wir hinab ins Zieglertal, dem Quellgebiet der Wieslauter. Auf einem sehr gut ausgebauten Weg durchwandern wir nun dieses wildromantische Tal. Vorbei an zwei idyllischen Weihern wendet sich unser Weg nun wieder nach rechts und wir steigen bergan, um an unser Ziel, den Ausgangspunkt dieser Rundwanderung zu gelangen. Ein Abstecher zum Merzalber Schloss, der Burgruine Gräfenstein mit seinem sagenhaften Rundumblick macht diese Tour zum vollendeten Naturerlebnis "Pfälzerwald".
Bitte Rucksackverpflegung mitnehmen.
Strecke: ca. 13 km