Elisabeth Horbach

Schwanheim

zertifizierte Gästeführerin

als Kräuterfrau

Ausbildung 2007/2008

Führungen:

Exkursionen zum Thema „essbare Wildpflanzen“ in der Südwestpfalz und an der Südlichen Weinstrasse, Erläuterungen der essbaren Pflanzen auf Burgruinen in der Pfalz und im Elsass – die entdeckten Kräuter, Blüten, Blätter, Samen und Früchte können an geeigneten Standorten direkt verkostet werden. Wildkräuterkochen, Wellness-Coach, Textilkunst mit Blättern und Blüten, Räuchern mit heimischen Pflanzen, Bachblüten


Kontakt: 06392 / 2758
Elisabeth Horbach (at) G-IG . de

  Nächste Termine:
Sa 10.03.18
14:00 Uhr

Details
Pflanzenschätze zum Genießen
Das Strecktal in Pirmasens bietet uns in Hülle und Fülle Frühlingspflanzen, die wir für unsere Ernährung und Gesundheit nutzen können.
Während unserer kurzweiligen Exkursion entdecken wir die große Vielfalt von essbaren Wildpflanzen. Probieren und Sammeln ist möglich.
So 10.06.18
14:00 Uhr

Details
`S isch wie`s isch
Auf gemütlichen Pfaden die Natur erwandern und dabei Plänkeleien gemischt mit bissigem Humor, Lieder zum Mitsingen und Gedichte genießen.
Sa 23.06.18
14:00 Uhr

Details
Pflanzen für Körper, Geist und Seele
Heilpflanzen und Heilgebärden sind hilfreich für unser Wohlbefinden.
Achtsam gehen wir durch die zauberhafte Natur und entdecken Pflanzen, die vielleicht gerade jetzt zu unserer jeweiligen Lebenssituation passen.
Lassen Sie sich während der Kräuterwanderung auf die spannende Erfahrung der Heilgebärden ein.
Sa 14.07.18
15:00 Uhr

Details
Den Waldwesen auf der Spur
Was raschelt im Laub, wer räuspert sich im Moos oder geistert durch die Bäume? I
Ist es eine Maus, der Wind oder gar ein Waldelf?
Welche Pflanzen können zaubern? Und wisst ihr wer die Lutkens sind? Bei einem spannenden Spaziergang durch die zauberhafte Hexenklamm wollen wir es herausfinden.
Ein kleines Holundermännchen oder ein Zauberamulett, das Euch dann nach Hause begleitet werden wir auch basteln.

Familien mit Kinder ab 6 Jahren, festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich.
Di 14.08.18
16:00 Uhr

Details
Der Würzwisch
Wir werden viele Pflanzen finden, die traditionell in den Würzwisch gehören.
Warum diese Kräutersträuße an Maria Himmelfahrt geweiht werden, was es mit Maria Bettstroh auf sich hat und wie wir heute noch die Pflanzenkräfte für unser Wohlergehen nutzen können, ist Thema dieser Exkursion.
Das Binden eines eigenen Würzwisches ist erwünscht.
Bitte Schere und einen Korb mitbringen.
Sa 13.10.18
18:00 Uhr

Details
Räuchern am Küchentisch
Etwa fünfzehn verschiedene heimische Pflanzen, Harze und Hölzer werden verräuchert und in ihrer Wirkungsweise vorgestellt.
Ein spannendes Feld mit erstaunlichen Heilkräften für uns und unser Zuhause.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!