Anke Vogel

Pirmasens

Zertifizierte Natur-, Kultur- und Gästeführerin
Zertifizierte Fachkraft für Natur- und Umweltkunde

Ausbildung 2007/2008

Kochkurse: Kochkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Rezepten aus aller Welt
Wildkräuterkochkurse
Südwestpfälzer und Pfälzer Küche
Historische Rezepte und Gerichte aus „Omas Zeit“
Kulinarisches bei Ihnen zu Hause, in Ihrem Betrieb, Verein, Gemeinde, Freundeskreis…
Schauspiel- und Erlebniswanderungen: über Grenzen durch Epochen – Altschoßfelsen bei Eppenbrunn
Römer, Kelten, Alemannen – Heidelsburg bei Waldfischbach-Burgalben
Historische Flößertour – Storrbachtal bei Lemberg
Unterwegs mit der Marketenderin – vom Strecktalpark zum Feierabendfelsen bei Pirmasens
Anno dazumal – Spaziergang in die Gründerzeit – Szenentheater im Strecktalpark oder Neufferpark
Abendlicher kulinarischer Stadtrundgang in Rodalben, Pirmasensund Hauenstein – klassische Führungen kombiniert mit Szenentheater und 3-Gang-Menü
Von Rittern, Rössern und Rosen – Märchenerlebnis auf südwestpfälzer Burgen
Märchenwanderung zur Bärenhöhle bei Rodalben
Steinzeiten – Zeitreise in die Steinzeit – Bärenhöhle bei Rodalben
Die Rodalber Schokoladenseite – kleine Stadtführung mit Schokoladenverköstigung
Zahn der Zeit – Szenentheater zur Pirmasenser Stadtgeschichte auf dem Alten Friedhof in Pirmasens
Die Silbernen Löffel des Landgrafen – Kriminalspaziergang für Kinder
Sagenwanderungen – Schauspiel und Erlebnisführung
Laternenwanderungen – Schauspiel und Erlebnisführung
Räuber, Schmuggler und fahrendes Volk – Abenteuerliche Schauspiel- und Erlebnisführung
Schausteller, Händler und Waldberufe – historische Schauspielführung
Klassische, historische Führungen: Altschloßfelsen bei Eppenbrunn
Grenzgängerwanderung – Wanderung über die Altschloßfelsen, Dianabildnis nach Roppeviller/Frankreich mit Einkehr in einer französischen Dorfgaststätte
Zwischen den Jahren – Glühweinwanderung über die Altschloßfelsen
Historische Wasserversorgung der Lemberger Burg – Stollenführung zur Schachtzisterne
Heidelsburg – klassische Führung über die keltisch-römischen Höhenfeste
Auf Flößers Pfaden – Historische Triftanlage im Storrbachtal bei Lemberg
Hugo Ball – Autor und Biograf – Jugendjahre in Pirmasens
Naturkundliche Führungen
im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen:
Feierabendfelsen – Seelenfelsen – Kugelfelsen und viele mehr
Todholz und Zunderpilze – Spannendes aus der Natur
Zapfen, Steine und Kugeln – Was uns die Natur erzählen kann…
Von fliegenden Hirschen, lauernden Löwen, kämpfenden Soldaten und regen Würmern… – Naturkundliche Führung mit wissenschaftlich fantastischen Tiergeschichten für Groß und Klein


 
 

Führungen für Menschen mit Handicap

 

Biete individuelle Touren ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

 

Meine Führungen sind mit kulinarischen Angeboten – wie z.B. Sektempfang, Stationenverpflegung, Kochen über Lagerfeuer und Buffet – buchbar.

 

Führung beim Altschloßfelsen

Kontakt: 06331 / 62124
Anke Vogel (at) G-IG . de
www.südwestpfalz-gästeführungen.de


Zweite Vorsitzende

  Nächste Termine:
Fr 13.12.19
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß! Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Sa 28.12.19
14:00 Uhr

Details
Zwischen den Jahren - Führung zu den Altschloßfelsen - Thema: Altes Schloß, Felsen und Geschichte - Glühweinwanderung
Zum Jahresabschluss eine spannende und fröhliche Wanderung entlang des einmaligen Naturdenkmals Altschloßfelsen. Eine kleine Bildungswanderung über das „Alte Schloß, Felsen und Geschichte“. Sie werden vieles Interessantes zu diesen Themen erfahren. Mit abschießendem Glühweintrunk mitten im Wald.
 
Bitte Taschenlampe mitnehmen.
Fr 10.01.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Fr 14.02.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 23.02.20
11:00 Uhr

Details
Lieblingsort: Altschloßfelsen bei Eppenbrunn
Im Rahmen des Weltgästeführertag 2020:
Unterhaltsame Führung entlang des über 1,5 km langen Buntsandsteinfelsenriffs und Naturdenkmals Altschloßfelsen. Thema: „Altes Schloß, Felsen und Geschichte“.
Gemütliche Bildungswanderung, welche die Eigenarten der Landschaft und auch deren Geschichte vermittelt. Gemeinsames Picknick.
Wanderung ca. 8 km,
Die Einnahmen werden für das Haus Magdalena Pirmasens gespendet.
So 01.03.20
19:00 Uhr

Details
Mit dem Nachtwächter unterwegs durch das barocke Blieskastel - Führung mit Szenentheater
Zum neunten Male sind wir mit dem Nachtwächter von Blieskastel Herrn Siegfried Heß unterwegs.
Spannende Führung mit historischem Szenentheater unterstützt durch die Gästeführer der Südwestpfalz Gästeführer-IG.
Fr 13.03.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 15.03.20
14:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Geheimnisvolles Steinenschloß, die Burg an den drei Gaugrenzen
Kurzweilige, klassische Führung über die romantische Burgruine Steinenschloß, auch Biebermühler Schloß genannt, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Weisheiten und Sagen.
Fr 03.04.20
15:00 Uhr

Details
Ostern-Spezial-Führung: Die Rodalber Schokoladenseite - Kleine Stadtführung mit Schokoladenverköstigung
Lassen Sie sich mal die Schokoladenseite der Stadt Rodalben zeigen!
Lernen Sie während eines kleinen und kurzweiligen Stadtspaziergangs die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes kennen. Danach erkunden wir gemeinsam die Geheimnisse der Schokolade! Jeder Teilnehmer darf sich eine eigene Tafel Schokolade gießen und diese später mit nach Hause nehmen. Der Schokoladengießer im „Pfälzer Hof“ erklärt uns alles zum Thema Schokolade.
 
Anmeldung ist notwendig!
Sa 04.04.20
18:00 Uhr

Details
Abendlicher kulinarischer Stadtrundgang in Rodalben Stadtführung mit Szenentheater und 3-Gang-Menü
Lassen Sie sich die schöne Stadt Rodalben auch einmal am Abend zeigen und bestaunen Sie interessante und historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten.
Einige ausgewählte Rodalber Gastronomen (Pfälzer Hof, Grüner Kranz, Palavino) verwöhnen Sie bei diesem besonderen Stadtrundgang dazu kulinarisch. Nach einem kleinen Begrüßungstrunk und einer kurzweiligen geschichtlichen Einführung wird die Vorspeise in einem ausgesuchten Restaurant aufgetischt. Nach diesem Leckerbissen geht es weiter mit der spannenden Führung durch das nächtliche Rodalben. Unser historischer Spaziergang birgt auch einige spezielle Überraschungen und führt uns dann natürlich zu einem weiteren ausgewählten Lokal. Hier wird der köstliche Hauptgang serviert. Ein drittes Restaurant rundet dann diesen kulinarischen Spaziergang mit einer süßen Versuchung ab.  
Anmeldung ist notwendig!
Mo 13.04.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Fr 08.05.20
18:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Besuch in der "Alten Wagnerei", das Museum für alte Handwerkskunst in Clausen
Lassen Sie sich mit in die Vergangenheit begleiten und besuchen Sie mit mir das kleine aber sehr ansprechende Museum "Alte Wagnerei" in Clausen. In einer urigen alten originalen Werkstatt lernen Sie vieles Interessantes über diesen fast ausgestorbenen Beruf kennen. Genießen Sie einen kurzen spannenden Film der alten Handwerksmeister, der die Herstellung von einem Holzwagenrad mit allen Finessen dokumentiert. Als Abschluss stärken wir uns gemeinsam mit einer deftigen Brotzeit und lassen den Abend gemütlich ausklingen. Essen und Trinken inklusive.
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH
Sa 16.05.20
11:00 Uhr

Details
Gartenmarkt in Eppenbrunn - INFOSTAND
Info-Stand der Südwestpfalz Gästeführer-IG. Informieren Sie sich über unsere vielfältigen Angebote bei einem Bummel über den Gartenmarkt im Eppenbrunner Park. Über einen Besuch und nette Gespräche freuen wir uns sehr!
Kulinarische Köstlichkeiten erwarten Sie.
Für Jung und Alt werden Märchen erzählt.
Sa 16.05.20
17:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Ludwigswinkel - Leben im 18. Jahrhundert- ein Dorf entsteht
Unterhaltsamer historischer Rundgang mit dem Waschweib Bertel und einem Fräulein von und zu durch Ludwigswinkel. Die spannende Geschichte von Ludwigswinkel beginnt im 18. Jahrhundert. In dieser Epoche des Rokokos hat Landgraf Ludwig IX. die Gründung dieses Dorfes in die Wege leiten lassen. Bis heute haben viele verschiedene Ereignisse diesen Ort geprägt. Nehmen Sie teil an diesem unterhaltsamen, historischen Rundgang durch Ludwigswinkel und lauschen Sie den Dingen, welche sich die Waschfrau Bertel und das Fräulein von und zu dabei sonst noch so alles zu erzählen haben. Es werden viele Geschichten und Sagen während des kurzweiligen Rundganges lebendig.
 
Anmeldung erwünscht!
So 17.05.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Mo 01.06.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Sa 06.06.20
17:30 Uhr

Details
Whisky-Tasting am Luitpoldturm - das besondere Erlebnis
Whisky auch „uisge beatha“ genannt, ist das Wasser des Lebens.
Bei einer kleinen Wanderung durch unsere herrliche Landschaft erfahren wir,
wie sehr die Natur unser aller Wohlbefinden steigert. Dabei werden wir Einiges miteinander verbinden. Viele Sagen, Mythen, Märchen ranken sich um dieses besondere Lebenswasser. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung zum Luitpoldsturm, verbunden mit interessanten Geschichten rund um das „Wasser des
Lebens“ untermalt mit passender traditioneller Dudelsackmusik.
Der Luitpoldturm-Förderverein Pfälzerwald e.V. wird Sie vor Ort über den Turm informieren und die einmalige und grandiose Aussicht kann dann genossen werden.
Danach beginnt dann ein unvergessliches Whisky-Tasting im Kaminzimmer des Luitpoldturms.
Wegstrecke circa 2 km.
 
ANMELDUNG NOTWENDIG
So 21.06.20
11:00 Uhr

Details
Über Grenzen durch Epochen - Große Erlebnis- und Schauspielführung rund um den Altschloßfelsen
Tauchen Sie ein in die Epochen der Steinzeit, Kelten, Römer über das Mittelalter bis in die Französische Revolution und bayrische Zeit.
Gewandete Führung mit historischem Szenentheater entlang der Altschloßfelsen. Erlebnisreiches Event.
Bitte bringen Sie sich etwas Essen und Trinken mit für ein gemeinsames Picknick.
Wanderung ca. 8 km
 
So 12.07.20
09:00 Uhr

Details
Sagenhafte Pfalzrundfahrt - Entdeckertour gewürzt mit regionalen Sagen und Geschichten
Unterwegs heimatnah und gemütlich mit viel Informationen und jede Menge Spaß.
Natürlich mit Einkehr zur Mittagszeit und auch für Kaffee und Kuchen ist ausreichend Zeit eingeplant. Lassen Sie sich überraschen, welches kunterbunte Programm wir uns haben einfallen lassen!
Bei den Fahrten wird jeweils ein unterschiedliches Programm angeboten.
In Kooperation: Busbegleitung und Gästeführung Anke Vogel und Nussbaum Reisen / Merzalben.
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Sa 18.07.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
So 19.07.20
11:00 Uhr

Details
Spannende Erlebnisführung vom Strecktalpark bis zum Feierabendfelsen mit deftiger Räubermahlzeit
Diese Tour ist nichts für schwache Nerven! Tauchen Sie mit uns ein in vergangene Jahrhunderte und erfahren Sie bei einer leichten Wanderung, wie das Leben der Geächteten im Pfälzerwald ausgesehen hat.
Die Südwestpfalz-Gästeführer entführen Sie zu einer spannenden Wanderung auf den Spuren der Räuber.
Die in historische Kostüme gewandeten Schauspieler erzählen vom Leben in den Wäldern, von Räuberzeichen und Räubersprache.
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Sa 15.08.20
14:00 Uhr

Details
Mensch und Hund – Gemeinsam auf Entdeckertour: Auf den historischen Wegen rund um die Lemberger Burg mit Brunnenstollenbesichtigung
Führung für Hundefreunde und ihre vierbeinigen Lieblinge . Auch Nichthundebesitzer sind herzlich willkommen! Wir wandern in eine vergangene Zeit zurück und erfahren auf unserem Gang vieles Interessantes aus unserer Region. Führung inkl. Begrüßungstrunk, Likör und Hundeleckerli, Besichtigung des Brunnenstollens.
Gesamtstrecke ca. 6 - 8 km.
Eine gemütliche und unterhaltsame Wanderung mit anschließendem gemütlichem Zusammensein.
Dauer der Wanderung bis ca. 17:30 Uhr, danach Einkehr. Alle Hunde müssen an der Leine geführt werden und sollten geimpft sein.
Kleine Stärkung für Mensch und Hund mitnehmen, da unterwegs eine kleine Rast gemacht wird.
 
ANMELDUNG WEGEN SITZPLATZRESERVIERUNG NOTWENDIG
Sa 29.08.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
So 30.08.20
15:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: Geheimnisvolles Steinenschloß, die Burg an den drei Gaugrenzen
Kurzweilige, klassische Führung über die romantische Burgruine Steinenschloß, auch Biebermühler Schloß genannt, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Weisheiten und Sagen.
Fr 04.09.20
17:00 Uhr

Details
Rodalber Felsenwanderweg: Der Kuhfelsen – Eine Erlebniswanderung
Unterhaltsame lustige Wanderung (leicht) rund um den Rodalber Kuhfelsen mit vielen Informationen, Geschichten und Sagen.
Anschließend Einkehr im Hilschberghaus geplant, es wird eine herzhafte Suppe verzehrt.
 
ANMELDUNG NOTWENDIG!
Fr 11.09.20
19:30 Uhr

Details
Nachtschwärmer im Wald und auf Sternenreise am Luitpoldturm
Was kann man Abends im Sternenhimmel erblicken und entdecken? Kommen Sie mit auf eine spannende Exkursion rund um das Thema Sterne. Wir erkunden unter "natürlichem Licht" auf einer kleinen Wanderung den Wald und den Nachthimmel. Am Luitpoldturm angekommen stärken wir uns mit einem kleinem Vesper im "Kaminzimmer" des Turmes. Dann geht es hoch auf den Turm um von dort aus die Sterne zu beobachten.
Fernglas, Taschenlampe, Wetterbedingte Kleidung und gutes Schuhwerk sind notwendig.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt. Das Herunterladen der kostenfreien App „Celestron Sky Porta" und auch "Stellarium" ist hilfreich.
Wegstrecke circa 2,5 km.
 
Bei ungünstiger Witterung wird der Termin verschoben.
 
Anmeldung ist unbedingt notwendig!
So 13.09.20
16:00 Uhr

Details
Spaß an Geschichte: ­ BRUNNENSTOLLENFÜHRUNG ­ Lemberger Burg
Begehung des historischen Wasserzuleitungsstollen und Zisternenschachtes. Aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern und Sagen erfahren Sie viel über das Leben im Mittelalter. Wie hoch war damals der Wasserverbrauch für Mensch und Tier? Welche verschiedenen Möglichkeiten zur Wassergewinnung gab es, und welche Schwierigkeiten und Probleme brachte dies mit sich? Bestaunen Sie vor Ort die einmalige mittelalterliche Wasserversorgungsanlage der Lemberger Burg und versetzen Sie sich in die unglaublichen Arbeitsbedingungen der Bergleute im 13. Jahrhundert hinein, wenn Sie mit mir den 131 Meter langen Stollen entdecken. Kommen Sie mit mir in das Innere des Burgberges auf die Plattform der Zisterne in einer Tiefe von ca. 60 m. Danach stärken wir uns gemeinsam mit einem Gläschen Lemberger „Brunnenwasser“.
 
Auch im Sommer ist es im Brunnenstollen kühl, bitte entsprechende Kleidung mitnehmen!
Fr 09.10.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
So 18.10.20
09:00 Uhr

Details
Sagenhafte Pfalzrundfahrt - Entdeckertour gewürzt mit regionalen Sagen und Geschichten
Unterwegs heimatnah und gemütlich mit viel Informationen und jede Menge Spaß.
Natürlich mit Einkehr zur Mittagszeit und auch für Kaffee und Kuchen ist ausreichend Zeit eingeplant. Lassen Sie sich überraschen, welches kunterbunte Programm wir uns haben einfallen lassen!
Bei den Fahrten wird jeweils ein unterschiedliches Programm angeboten.
In Kooperation: Busbegleitung und Gästeführung Anke Vogel und Nussbaum Reisen / Merzalben.
 
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
Sa 07.11.20
17:30 Uhr

Details
„Sagenhafte“ Laternenwanderung rund um den Luitpoldturm
Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein ist die amüsante, sagenhaft schaurige Laternenwanderung durch den dunklen, geheimnisvollen Wald rund um den Luitpoldturm. Keine Angst wenn Ihnen Ritter, Mörder, Hexen, Geister oder vielleicht sogar der Teufel im Dunkeln begegnen!
Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, erwartet Sie in der „Kammer“ des Luitpoldturms ein wärmendes Feuer, Punsch und Glühwein.
Schauspielführung ca. 2 km Wegstrecke, inkl. Zeitreisetrunk und Punsch, Glühwein
Wenn möglich elektrische Laternen und Taschenlampen mitbringen. Kein offenes Feuer!
Fr 13.11.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Fr 27.11.20
15:00 Uhr

Details
Weihnachts-Spezial-Führung: Die Rodalber Schokoladenseite - Kleine Stadtführung mit Schokoladenverköstigung
Lassen Sie sich mal die Schokoladenseite der Stadt Rodalben zeigen!
Lernen Sie während eines kleinen und kurzweiligen Stadtspaziergangs die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes kennen. Danach erkunden wir gemeinsam die Geheimnisse der Schokolade! Jeder Teilnehmer darf sich eine eigene Tafel Schokolade gießen und diese später mit nach Hause nehmen. Der Schokoladengießer im „Pfälzer Hof“ erklärt uns alles zum Thema Schokolade.
 
Anmeldung ist notwendig!
Fr 11.12.20
19:00 Uhr

Details
Rodalber Nachtwächterführung
Des Nachtwächters Eheweib ist mit seinen Gästen auf der Suche nach dem verschollenen Rodalber Nachtwächter. Der Weg führt sie entlang der wichtigsten Rodalber Sehenswürdigkeiten.
Merkwürdige Gestalten treiben sich auf den dunklen Gassen herum. Ein Abend ohne Langeweile mit Schauspieleinlagen und jeder Menge Spaß!
Abschließend wird ein Nachtwächtertrunk und Speis‘ gereicht.
 
Anmeldung erforderlich!
Mo 28.12.20
14:00 Uhr

Details
Zwischen den Jahren - Führung zu den Altschloßfelsen - Thema: Altes Schloß, Felsen und Geschichte - Glühweinwanderung mit Suppe
Zum Jahresabschluss eine spannende und fröhliche Wanderung entlang des einmaligen Naturdenkmals Altschloßfelsen. Eine kleine Bildungswanderung über das „Alte Schloß, Felsen und Geschichte“. Sie werden vieles Interessantes zu diesen Themen erfahren. Mit abschließendem Glühweintrunk mitten im Wald.
 
Bitte Taschenlampe mitnehmen.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!